Das Motto von den Meistern der Firma                                                         

Pflanzen sind unsere Welt. Pflanzen machen das Leben schöner und bereichern
den hektischen Alltag.

Diese Leidenschaft möchten wir mit Ihnen teilen!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und möchten Ihnen auf
den nachfolgenden Seiten einen Einblick in unsere Leistungen geben.



  
Ute Zaiß-Heinermann     Herbert Heinermann


Wir haben unser Handwerk von Grund auf gelernt, das zeigt Ihnen
unser L
ebenslauf:

Ute Zaiß-Heinermann
absolvierte von 1975 bis 1978 die Lehre zum Floristen bei Blumen-Fischer im Königsbau,
Stuttgart. Es folgten Wanderjahre durch verschiedene Blumenfachgeschäfte und Gärtnereien
 in Stuttgart.

Von 1984 bis 1985 besuchte Ute Zaiß die Meisterschule in Bonn-Friesdorf und wurde
zum Floristikmeister.

Es folgte 1987 bis 1995 das eigene Blumenfachgeschäft in Stuttgart-Heumaden,
Nellinger-Straße 36.

1995 zog das Blumenfachgeschäft nach Stuttgart-Gablenberg und wurde dort noch
bis 1997 weitergeführt.

Im Jahr 1997 erfolgte dann die Gründung der Gärtnerei in Stuttgart-Untertürkheim, in
der Württembergstraße 121/6.

Herbert Heinermann absolvierte seine Lehre zum Zierpflanzengärtner bei der
Gärtnerei Baum in Degerschlacht/Kreis Reutlingen im Jahr 1976 bis 1979 und von
1984 bis 1985 den Zierpflanzengärtnermeister auf der Meisterschule in Bonn-Friesdorf.

Im Jahr 1986 heiratete er Ute Zaiß.

Es folgten Wanderjahre durch verschiedene Stuttgarter Gärtnereien bis Herbert
Heinermann 1988 die Friedhofsgärtnerei auf dem Pachtgelände der Stadt Stuttgart gründete.

1991 kaufte Herbert Heinermann Pflegegräber von der Firma Fuchs-Ebinger auf dem
Bergfriedhof in Stuttgart-Ost und 1997 das Gärtnereigelände Württembergstraße 121/6
in Stuttgart-Untertürkheim.